Grippeschutzimpfung, Streptokokken-Impfung, Reiseschutzimpfungen

Alles rund um Impfungen

Ein Hauptaugenmerk unserer Praxisarbeit liegt auf dem Bereich Impfungen. Wir bieten Ihnen ein breit gefächertes Spektrum an verschiedenen Schutzimpfungen an, um Erkrankungen vorzubeugen.

 

Grippeschutzimpfung
Hierzu gehört die Grippeschutzimpfung bei Erwachsenen. Da eine echte Grippe (Influenza) teilweise kaum von einer harmlosen Erkältung oder einem grippalen Infekt zu unterschieden ist, halten wir eine regelmäßige Grippeschutzimpfung für äußerst ratsam. Dieser Auffassung sind wir, weil eine echte Influenza in einigen Fällen auch schwer verlaufen und etwa eine Lungenentzündung hervorrufen kann. Eine Grippeschutzimpfung kann Sie vor einem schweren Verlauf bewahren. Besonders Menschen mit Vorerkrankungen oder Personen in höherem Alter und Schwangere haben ein erhöhtes Risiko für einen schwereren Verlauf. Sind Sie geimpft, können Sie zudem die Grippe nicht weiter verbreiten und schützen andere.

 

 

FSME-Impfung
Weiterhin bieten wir eine FSME-Impfung an. Die Frühsommer-Meningoenzephalitis ist eine Gehirn-, Gehirnhaut- oder Rückenmarksentzündung, die durch Viren hervorgerufen wird. Diese
Erkrankung ist vor allem in Bayern und Baden-Württemberg verbreitet und wird von Zecken übertragen. Aber auch der Genuss von Rohmilch kann dazu führen, dass Sie sich mit FSME anstecken.

 

 

Pneumokokken-Impfung
Besonders verbreitet sind die Pneumokokken, die zur Familie der Streptokokken gehören. Sie werden von Mensch zu Mensch übertragen und können Krankheiten hervorrufen, die zum Teil einen lebensbedrohlichen Verlauf nehmen. Bakterielle Lungenentzündungen und andere Erkrankungen sind häufig auf Pneumokokken zurückzuführen. Es wird empfohlen, ab einem Alter von 60 Jahren diese Impfung durchführen zu lassen. Wie ein grippaler Infekt wird auch diese Erkrankung durch einen Tröpfcheninfektion übertragen.

 

 

Reiseschutzimpfungen
Weiterhin sind wir für Sie da, um Reiseschutzimpfungen vorzunehmen. Hierzu gehören Impfungen gegen Hepatitis A und B, Typhus, etc.

 



Zurück zur Übersicht